Summer Camp

Yoga+ Retreat

4.6. - 11.6.23

Kloster auf der Fraueninsel, Chiemsee

980,- (Frühbucher bis 15.4.23: 940,-)

BUCHEN

Diese Woche auf der traumhaften Fraueninsel steht ganz im Zeichen der Fülle des Sommers.
Hier wirst du dich körperlich neu entdecken, in deine Kraft und in eine tiefe Entspannung kommen, in die Verbindung zur Natur und zu dir selbst finden, tolle Menschen kennenlernen und jede Menge Spaß haben.
Wir bieten dir ein Potpourri von allem, was uns in den letzten Jahre on and off the Mat gutgetan und auf unserem Weg begleitet hat:

– täglich ca. 3h Yogapraxis (Yang am Morgen und Yin am Abend) – im Wechsel mit Eva und Fabian

– Frühmorgendliches Achtsamkeitstraining in der Natur  – an 3 Morgen

– Workshops zu Faszientraining und -pflege, ein Spiel mit Acro Yoga Elementen und der Fähigkeit, fühlend zu sehen – mit Fabian an 2 Nachmittagen

– Resilienz-Training an 2 Nachmittagen – mit Eva

– gemeinsame Ausflüge (wandern, SUP fahren etc.)

 

Zudem bietet die Lage des Retreat-Ortes jede Menge Möglichkeiten zum Radfahren, schwimmen, wandern, Böötchen fahren, in-der-Wiese-Liegen und Katzen-Streicheln. Auf ein großes JAAA zum Sommer!

Umrahmt wird das Retreat durch die herrliche Kulisse der Fraueninsel und des Chiemsees, sowie fantastischem ayurvedischem Essen von Stella und Thomas von hungry_table.

Lehrer*innen: Eva und Fabian
Termin: 4.6. -11.6.23 (Start 17:00, Ende ca. 13:00)

Kosten für das Retreat: 980,- (Frühbucher bis 15.4.23: 940,-)
Der Preis beinhaltet die Organisation, alle Yogaeinheiten, Workshops, sowie die ayurvedische Verpflegung.
Die Kosten für Übernachtung und Anreise sind im Preis nicht inkludiert. Die Preise für die Übernachtung im Kloster Frauenwörth variieren zwischen 40,- und 70,-/Nacht.

Bitte alle Anfragen (zu Zimmern etc.) und Buchungen über uns an mail@yogaundtherapie.info

Für das Yoga bitte mitbringen: Schreibunterlagen, Yogamatte, Decke, Blöcke, Gurt

Bitte beachte unsere Stornoregelung:
Bis 40 Tage vor Veranstaltungsbeginn kann die Veranstaltung kostenfrei storniert werden. Bis 20 Tage vor Veranstaltungsbeginn wird eine Stornierung mit 50% der gebuchten Leistungen berechnet. Bei späteren Stornierungen oder einer Nichtteilnahme ist die komplette Teilnahmegebühr vom Nutzer zu tragen.

Lehrer*innen

Eva

Eva liebt es, oftmals komplexe und theoretische Inhalte humorvoll und kreativ erlebbar zu machen. In ihren Retreats setzt sie darauf, den Teilnehmer*innen ein Potpourri an Erlebnissen zu bieten: auf der Yogamatte geht es dabei um intensive körperliche Praxis, humorvolle Wissensvermittlung und Eigenreflexion. Jenseits der Matte um Zeiten voller Leichtigkeit, Austausch und Innenschau umrahmt von herrlichster Natur.

Yogalehrer Fabian gibt Ausbildungen und Retreats und arbeitet als Coach.
Fabian

Als Bühnendarsteller ist seit knapp 30 Jahren das Sprechen, Singen und Agieren vor Gruppen mein „täglich Brot“ – in Verbindung mit der immer wieder neuen Herausforderung, ein Publikum mitzunehmen und gleichzeitig bei mir und in meiner Kraft zu bleiben. Nach meiner ersten Yoga-Ausbildung war ich Feuer und Flamme und wollte es jedem einzelnen Teilnehmenden „recht“ machen. Das schnell wachsende Kurspensum begann, mich aufzureiben. Ich gab viel mehr, als mir selber zur Verfügung stand. In meiner anschließenden Ausbildung zum Systemischen Coach konnte ich mich und meine Muster über die Selbsterfahrungstechniken besser kennenlernen. Ich erkannte, was mich nährt, und lernte, besser auf mich achtzugeben. Im zweiten Schritt habe ich Ideen bekommen, um im Einzelsetting Yoga und Coaching miteinander zu verbinden. Als Yogalehrer und Systemischer Coach konnte ich mir so einen Alltag aufbauen, der sowohl mich als auch meine Schüler*Innen nährt. Das macht mich dankbar und glücklich und ich habe den Wunsch, dieses Glück mit dir zu teilen.“

Mehr zu Fabian findest du auf seiner Webseite.